Das „Hope Center“ finanziert sich durch freiwillige Spenden.

Wir freuen uns über Deine Unterstützung, welches unser Engagement in einem wachsenden Ausmaß ermöglicht.

 

In Sprüche 21,26 (NLB) steht: „Der Gottesfürchtige aber ist großzügig und gibt gerne.“

Wir glauben an das biblische Prinzip des zehnten Teils. In Maleachi 3,10 spricht die Bibel darüber, dass die ersten 10% (der zehnte Teil) des Einkommens in das Vorratshaus (die Kirche) gebracht werden. Der zehnte Teil und das Opfer, die im Hope Center empfangen werden, finanzieren die Vision und die Aktivitäten unserer Kirche.

Durch Deine Mitarbeit wird viel möglich.

 

Wenn Du unsere Arbeit finanziell unterstützen möchtest, dann verwende bitte folgende Bankverbindung.

 

Hope Center e.V.

IBAN DE29 5206 0410 0003 9108 14

BIC  GENODEF1EK1

Evangelische Bank

 

 

Diese Arbeit ist gemeinnützig anerkannt. Somit werden Spendenbescheinigungen ausgestellt. Damit diese zugesendet werden können, bräuchten wir eine kurze Nachricht mit den Adressdaten. Diese werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht weitergegeben.

Email an: info@hopecenter.de

 

Wenn du uns regelmäßig unterstützen möchtest, kannst du das untenstehende Sepa-Dokument downloaden, ausfüllen und per Post an uns zurück senden. 

Unterstützung geben

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle
  • Weiß YouTube Icon
Hast du Fragen? Schreib uns:

Kontoverbindung: 

Hope Center e.V.

IBAN DE29 5206 0410 0003 9108 14

BIC GENODEF1EK1 Evangelische Bank

Büro und Postanschrift:

Hope Base 

Schönhauser Allee 134A

10437 Berlin 

Veranstaltungsort:

Christburg Campus

Christburger Str 14c

10405 Berlin